Dobbeln zwischen den Jahren

Dobbeln zwischen den Jahren

Nach längerer Pause wurde im Dietrich Bonhoeffer Haus wieder gedobbelt. Das traditionelle Silvesterdobbeln hat in Bergneustadt ja eine lange Tradition, der wir uns schon seit Eröffnung unseres Hauses im Jahre 2011 angeschlossen haben. Bedingt durch demenzielle Veränderungen bei unseren Bewohnerinnen und Bewohnern hat es schon mal Jahre gegeben, wo wir mit dieser Tradition aussetzen mussten,…

Backen mit Leidenschaft

Unser monatliches Backen wird von den derzeitigen Bewohnerinnen sehr gerne angenommen. Es gibt einige Damen, die uns tatkräftig beim Teig rühren und beim Abwiegen helfen. Besonders gerne wird über bekannte Rezepte und Zutaten gesprochen und noch viel lieber wird auch schon mal der Teig oder auch die Backware probiert. In der Weihnachtszeit bieten wir schon…

Weihnachtskarten an die Lieben

In diesem Jahr hatte das Team vom Sozialen Dienst eine besondere Idee für die Bewohner und ihre Angehörigen. Aus einer Spende von wundervoll detailliert gebastelten Weihnachtskarten, entstand  die Idee, dass doch die Bewohner mit Unterstützung an ihre Angehörigen in diesem Jahr selber eine Weihnachtskarte versenden könnten, nachdem wir im letzten Jahr mit so viel lieb…

Sankt Martinswoche im Kindergarten

Die Kindertagesstätte „Kreuz & Quer“ überraschte das Dietrich Bonhoeffer Haus in diesem Jahr mit einer tollen Idee rund um die Martinswoche. An vier Abenden besuchte jeweils eine der vier Gruppen Panama, Villa Kunterbunt, Mullewapp und Bullerbü mit den jeweiligen Kindern und ihren Familien unseren Garten. Nach einem längeren Fußmarsch über den Fußballplatz bei ersten Martinsklängen…

Oktoberfest, klein aber fein, im Dietrich-Bonhoeffer-Haus gefeiert

Die Bewohner wurden in diesem Jahr in den Wohnbereichen zum Oktoberfest eingeladen, um im kleinen Rahmen ein wenig Oktoberfest-Luft zu schnuppern. Das bayerische Volksfest als Thema zog sich im Rahmen von Köstlichkeiten und Dekoration durch den Tag. Mit einem zünftigen Mittagessen aus Leberkäs, gefolgt von Süßen Versuchungen aus Kaiserschmarren und Eis am Nachmittag, ließen sich…

Kräftige Farben begeistern Bewohner

Mit Beginn der bunten Herbstfarben in unserem Garten und dem windigeren Wetter verlagern sich die Aktivitäten für die Bewohner des Dietrich Bonhoeffer Hauses in unsere Wohnbereiche. An schönen Tagen bevorzugen viele Bewohner einen Spaziergang im Garten, aber an kalten Tagen bleibt jeder gerne in seinen vier Wänden. In unserem letzten Kreativangebot konnten die Bewohner unter…

Saxophonkonzert im Garten

Unsere ehrenamtliche Mitarbeiterin, Hermine Stracke, gab im Juni ihr Debüt im Dietrich Bonhoeffer Haus. Sie spielte mit ihrem Saxophon Schlager und Volkslieder und machte ordentlich Stimmung bei herrlichem Sonnenschein. Frau Stracke ist schon seit langem in unserer Schwestereinrichtung Haus Altstadt als Ehrenamtlerin musikalisch tätig und fand nun Zeit und Muße, ihr Können mit dem Saxophon…

Handwerk mit der Männergruppe

Auch die Männergruppe mit unserem ehrenamtlichen Mitarbeiter Walter Kremer startet nach längerer Pause im Dietrich Bonhoeffer Haus. Herr Kremer gestaltet mit seinen kreativen Ideen unsere Gartenanlage und sorgt mit seinem handwerklichen Geschick für Abwechslung im Alltag der Bewohner.